Das Jahr 2013 auf einen Blick

Das war das Jahr 2013 in Text und Bild. Da wir erst ab Oktober diesen Jahres auf die neue Homepage umgestellt haben, fehlen zwar die kleinen Berichte zu den einzelnen gemeinsamen Unternehmungen, jedoch in der Bildergallerie ist das ganze Jahr dokumentiert.Ich hoffe Euch gefällt die neue Seite und werdet sie auch im neuen Jahr des öfteren Besuchen.Bis heute haben sich diese Seite etwa 920 Besucher angesehen.Wie ich finde, ist das für eine Zeit von ca.2 Monaten nicht schlecht.Hier findet Ihr einiges an Information rund um unseren Verein.Ich versuche die Seiten so aktuell wie mir möglich zu halten.Freue mich auf Eure klicks im nächsten Jahr.

 

Dezember

Weihnachtsverknobelung am 22.Dezember. Das Sturmtief Xaver hat  ja dafür gesorgt, das die Verknobelung am 5.Dezember ausfallen musste. Da wir aber ja flexibel sind haben wir uns dazu entschlossen einen neuen Termin einzustellen. Viele Mitglieder erschienen zu diesem Termin und so wurde bei Kaffee und anderen Getränken in geselliger Runde das Knobeln um die Wurst durchgeführt. Die Bilder dazu findet ihr wie immer in der Gallerie.Der Festausschuss wünscht allen einen guten Appetit beim Verzehr der Wurst.

Weihnachtsfeier am 15.Dezember:              Um 15 :30 Uhr war es wieder soweit.Nach einer Ansprache des 1.Vorsitzenden H.B.Tammen wurde die diesjährige Weihnachtsfeier eingeläutet.Viele Mitglieder hatten sich im Vereinshaus zu einer gemütlichen, in Weihnachtlicher Atmosphäre stattfindenden Feier, eingefunden.Bei Kaffee,Tee und Kuchen wurde dann der Nachmittag miteinander verbracht.Gegen 17 Uhr traf dann auch noch der Weihnachtsmann ein, der für unsere kleinen eine Überraschung parat hatte.Allen Mitgliedern, die nicht an dieser Weihnachtsfeier teilnehmen konnten,wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2014.Auf das wir uns im nächsten Jahr wieder sehen.

 

Verknobelung

Am 5.Dezember hätte es, wie jedes Jahr an diesem Datum stattfinden sollen,der Verknobelungsabend.Doch leider spielte das Wetter nicht mit.Das Sturmtief Xaver war der Grund der Absage dieser Veranstalltung.Doch dieser Termin wird ja nun am 22.12.2013 nachgeholt.

Oktober

Sturmtief "Christian " war auch bei uns

Auch wir wurden nicht verschont vom Sturmtief " Christian ". Ein Teil vom Dach der Halle 2 wurde im laufe des Tages aufgerissen.Außerdem wurde eine der 4 Tannen entwurzelt.Boote in den Hallen blieben von den Schäden verschont. Bilder sind in der Galerie eingestellt.

Das neue Dach der Halle 2

Die arbeiten für das neue Dach der Halle 2 haben begonnen.Am letzten Samstag wurden die ersten neuen Platten montiert.Mal sehen wie weit wir dieses Jahr damit noch kommen.Die ersten Bilder sind in der Galerie zu sehen.Wir werden den Baufortschritt weiter dokumentieren.

Die Boote sind wieder im Winterlager

Heute war es nun soweit,die ersten Boote haben den Hafen verlassen und sind wieder in den Hallen eingelagert worden.Bis zum Mittagessen wurde das ganzen von teilweise heftigen Regenschauern begleitet.Es wird wohl an der hervorragenden Erbsensuppe gelegen haben, welche von unserem Festausschuß zubereitet wurde, das das Wetter besser wurde, denn alle haben mächtig reingehauen.So konnten anschließend die restlichen Boote für den heutigen Samstag ihren Platz in den Hallen einnehmen.Am nächsten Samstag sollen dann die letzeten Boote ins Winterlager.Hoffen wir das es dann auch ohne Probleme abläuft.Das Wetter könnte allerdings um einiges besser sein.

Wir hatten Glück,der 2. Sliptermin verlief auch ohne Probleme.Das Wetter, die Mannschaft so wie der Festausschuss leisteten wieder hervoragende Arbeit. Nun beginnt das Warten auf die neue Saison.

September


Absegeln des WSV Fresena Hinte am 22. September

 

Der  WSV Fresena Hinte hat am vergangenen Wochenende mit einer letzten gemeinsamen Fahrt diese Saison abgeschlossen. Bei gutem Wetter ging es dieses mal zum großen Meer. Dort wurde im Meerwarthaus mit etwa 40 Mitgliedern und Gästen gemeinsam gegessen. Bei Sonnenschein und vollem Magen wurde dann am Nachmittag die Heimreise angetreten. In Hinte angekommen, ließ man dann den Tag in geselliger Runde bei einem Bier oder Kaffee ausklingen. In 3 Wochen ist es schon wieder soweit, denn dann werden die Boote wieder eingelagert. Alle freuen sich bereits heute auf den Termin für das Ansegeln 2014.

letzte Änderung am:

21.01.2020

 Terminvorschau:

Jahreshauptversammlung

25.01.2020

14:00 Uhr

Fahrt nach Leeuwarden

08.02.2020

09:00 Uhr